Gesucht - gefunden!

Fundamentköcher Typ FK

Fundamentköcher aus trapezprofiliertem Stahlblech, Kategorie „verzahnt“ nach DIN EN 1992-1-1/NA:2013-04

Fundamentköcher Typ FK

Ausführung als Fertigköcher oder als Faltköcher

Zum Sichern gegen Auftrieb und für die Fixierung
des Köchers wird dieser unmittelbar nach dem
Betonieren ca. 20 mm tief in den noch frischen
Beton gedrückt. 

Die Profilierung der Fundamentköcher
entspricht nach DIN EN 1992-1-1/
NA:2013-04 der Kategorie „verzahnt“

  • Bestehend aus trapezprofiliertem Stahlblech, Profiltiefe 25 mm
  • Maßangaben entsprechen immer dem Innenmaß, Außenmaße der Köcher + 50 mm
  • Profilierung entspricht der Kategorie „verzahnt“ nach DIN EN 1992-1-1/NA:2013-04
  • Nahezu alle Köcher sind selbsttragend (Übergrößen mit erforderlicher bauseitiger Aussteifung sind werksseitig besonders gekennzeichnet)
  • Auch als Faltköcher lieferbar (mit oder ohne Boden, Ausführung mit Boden ist zusätzlich mit einem Loch zum Entweichen der Luft beim Betonieren versehen)
  • Vergießen der Hohlräume mit Vergussmörtel
  • Besondere Vorteile des Faltköchers: Niedrige Transportkosten dank platzsparender Anlieferung und Zwischenlagerung sowie keine Stabilitätseinbußen
Fundamentköcher Typ FK
Bezeichnung Art.-Nr.

Fundamentköcher Typ FK

103001

Fundamentköcher Typ FKB mit Boden

103002