Gesucht - gefunden!

Fenstermontagesystem Typ „Vorwandmontage-System“ 

Systemtyp 3 – für Anwendungen mit mehrschichtiger Bauweise

Fenstermontagewinkel und Dämmblock

Soforthaft-Kleber

Primer 

„Vorwandmontage-System Typ 3“ –
für 120 - 200 mm Ausladung

Einfach & schnell – Einbau einer Schalenfuge
Schritt1: Zuschneiden der Zargen

Einfach & schnell – Einbau einer Schalenfuge
Schritt 2: Vorbohren der Löcher für die Sicherungsschrauben mittels Bohrschablone

Einfach & schnell – Einbau einer Schalenfuge
Schritt 3: Reinigen und anschließendes Vorbehandeln der Zargen mit dem Primer

Einfach & schnell – Einbau einer Schalenfuge
Schritt 4: Reinigen und anschließendes Vorbehandeln des Mauerwerks mit dem Primer

Einfach & schnell – Einbau einer Schalenfuge
Schritt 5: Auftragen des Soforthaft-Klebers in zwei Strängen auf die Zargen

Einfach & schnell – Einbau einer Schalenfuge
Schritt 6: Festdrücken der Zarge und Ausrichtung am Mauerwerk

Einfach & schnell – Einbau einer Schalenfuge
Schritt 7: Sichern aller Zargen mit Rahmenschrauben gegen Abrutschen

Einfach & schnell – Einbau einer Schalenfuge
Schritt 8: Bei Bedarf mit Dämmblock versehen

  • L-förmige Zarge für größte Ausladungen in vier Abstufungen von 140  bis 200 mm
  • Material Zarge: Recycling-Hartschaum
  • Der Fuß der Zarge ist 120 mm breit und bietet damit ideale Hebelverhältnisse
  • Der für das Folgegewerk entwickelte Dämmblock erhöht die Wärmedämmung
  • Lässt sich im Winter (bis -5°C) verarbeiten
  • Weitere Ausführungen auf Anfrage lieferbar
  • Das erste ift-zertifizierte, kleberbasierte „Vorwandmontage-System“ (Bauteilprüfung inkl. Befestigung)
  • Systemsicherheit von der Statik über den Brandschutz, von der DiBt-Zulassung bis zur Luftdichtheit (a-Wert < 0,1); Schlagregendichtheit bis 1050 Pa; Pendelschlagversuch Klasse 5
  • Ideal für Anwendungen mit mehrschichtiger Bauweise (z.B. Klinkerverblendungen). Hier wird das Fenster sogar bis an die Wetterschutzebene heran nach außen hin montiert. Die Zarge muss vor dem Mauern der Klinker angebracht werden
  • Niedrige Fenstermontagekosten durch schnelle Montage, auf Anfrage mit individuell zugeschnittenen und vormontierten Zargen für noch mehr Zeitersparnis
  • Verklebung ohne zusätzliche Abstützung (Soforthaft-Kleber)
  • Die Verklebung schafft mit bis zu 200 kg/m eine hervorragende Lastabtragung auf allen bauüblichen Untergründen
  • Optimaler Schallschutz der Anschlussfuge, keine Reduzierung des bewerten Schalldämmmaßes
  • Hoher Einbruchschutz
  • Bestmögliche Fensterbefestigung, auch in porösen, hochdämmenden Steinen
  • Späterer Fenstertausch ohne Beschädigung der Fassade möglich

 

Zubehör

Soforthaft-Kleber und Primer

 

Hinweis

Die Montage darf nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Die Einweisung wird durch zertifizierte Mitarbeiter sichergestellt.

Fenstermontagewinkel
Bezeichnung Breite in mm Art.-Nr.

FMW 120/140/1400 Fenstermontagewinkel ift-zertifiziertes „Vorwandmontage-System“

140

764014

FMW 120/160/1400 Fenstermontagewinkel ift-zertifiziertes „Vorwandmontage-System“

160

764016

FMW 120/180/1400 Fenstermontagewinkel ift-zertifiziertes „Vorwandmontage-System“

180

764018

FMW 120/200/1400 Fenstermontagewinkel ift-zertifiziertes „Vorwandmontage-System“

200

764020

Dämmblock
Bezeichnung Breite in mm Art.-Nr.

DäB 70/90/1000 Dämmblock für FMW 140 WLG 032

90

764114

DäB 70/110/1000 Dämmblock für FMW 160 WLG 032

110

764116

DäB 70/130/1000 Dämmblock für FMW 180 WLG 032

130

764118

DäB 70/150/1000 Dämmblock für FMW 200 WLG 032

150

764120

Zubehör
Bezeichnung Art.-Nr.

FMW - SP 340 - 600 weiß Soforthaft-Kleber im 600 ml Schlauchbeutel

764550

FMW - Primer AT 140 - 500 Oberflächenvorbehandlung für mattfeuchte und saugende Untergründe.
Dose mit 500 ml

764560

FMW - Primer AT 140 - 5000 Oberflächenvorbehandlung für mattfeuchte und saugende Untergründe.
Kanister mit 5000 ml

764565